Kinder­schwimm­kurse

Kursziel ist die Abnahme des Seepferdchens. Dies beinhaltet:

  • 25 Meter Schwimmen
  • Sprung vom Beckenrand
  • Tauchen aus schultertiefem Wasser und Heraufholen eines Tauchringes

Im Preis enthalten sind 12 Teilnahmen an den Kursstunden (Grundkurs) bis zur Prüfung, die fachliche Betreuung im Becken, das Abzeichen und der Schwimmausweis. Der Eintritt umfasst das Sport- bzw. Panoramabad (vgl. Sprinter). Der Intensiv-Kurs kann im Anschluss an den Grundkurs absolviert werden und beinhaltet 4 Unterrichtseinheiten.

Termine 2019:

15.01. - 01.02.19 (Grundkurs)
05.02. - 08.02.19 (Intensivkurs)

19.02. - 08.03.19 (Grundkurs)
12.03. - 15.03.19 (Intensivkurs)

19.03. - 05.04.19 (Grundkurs)
09.04. - 12.04.19 (Intensivkurs)

30.04. - 17.05.19 (Grundkurs)
21.05. - 24.05.19 (Intensivkurs)

03.09. - 20.09.19 (Grundkurs)
24.09. - 27.09.19 (Intensivkurs)


Anmeldung bis spätestens 3 Werktage vor Kursbeginn.


Gebühren:

Grundkurs: 80 €
(inkl. Seepferdchen-Abzeichen und Ausweis)

Intensivkurs: 35 €
(nur im Anschluss an den Grundkurs buchbar)


Dauer:

Grundkurs:    3 Wochen, täglich von Di. - Fr. (12 Unterrichtseinheiten)
Intensivkurs: 1 Woche, täglich von  Di. - Fr. (4 Unterrichtseinheiten)

Zeit:

jeweils 14 - 15 Uhr

Mindestalter:

5 Jahre

Ort:

Sportbad (erst Nichtschwimmerbereich, danach Tiefwasser)

Anmeldung:

Telefon: 02391 6055-26

Nach telefonischer Anmeldung des Kursplatzes reservieren wir diesen für max. 5 Tage. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt erst nach Zahlung der Kursgebühr an der Kasse im AquaMagis innerhalb der 5 Tage nach Anmeldung.

Kursablauf:

Am ersten Tag gibt es vor dem Schwimmen ein Kennenlernen, zu welchem auch die Eltern eingeladen sind, um den Ablauf des Kurses erklärt zu bekommen (max. 15 Min.). 

Während des ersten Unterrichtstages ist es den Eltern gestattet, die Kinder in die Garderobe (Umkleide) zu begleiten. An allen weiteren Kurstagen sind nicht mehr als 4 Elternteile erlaubt, sich in den Garderoben und somit im AquaMagis aufzuhalten (Absprache zwischen den Eltern).

Während der regulären Unterrichtsstunden haben die Eltern die Möglichkeit, sich im Bistro aufzuhalten.

Am finalen Tag sind die Eltern eingeladen, bei der Abnahme des Seepferdchens zuzuschauen und ihr Kind zu fotografieren.